VDH2P_BG_header_Waterdrop.png

Unsere Mitglieder

Mitglieder

Wir planen und betreiben die Produktion von grünem Wasserstoff in der Schweiz – sind auch Sie bald dabei?

Als Mitglied des Vereins der H2-Produzenten profitieren Sie von unserem Know-how in der Produktion und im Vertrieb von grünem Wasserstoff. Wir unterstützen Sie dabei, eine wirtschaftlich erfolgreiche Produktionsanlage für grünen Wasserstoff zu planen und zu realisieren.

Das sind unsere Mitglieder:

ebs_gross.png

ebs Energie AG

Als regional verankertes Unternehmen für Energie- und Kommunikations dienstleistungen tragen wir Verantwortung gegenüber Gesellschaft, Kunden, Partnern und Angestellten. Unser Hauptauftrag ist es, die Wasserkraft der Muota und anderer Gewässer sowie andere erneuerbare Energien zu nutzen und damit die Energieversorgung des Versorgungsgebietes sicherzustellen.

EWA-EnergieUri

Als führender Urner Energiedienstleister engagiert sich EWA-EnergieUri im Kanton Uri nachhaltig für den Lebensraum, die Bevölkerung und den Wirtschaftsstandort. Die Energieversorgung durch EWA-EnergieUri erfolgt CO2-frei.

Element 5@4x.png

greenH2

GreenH2 ist davon überzeugt, dass grüner Wasserstoff einen wesentlichen Anteil an einer klimaneutralen Energiezukunft einnehmen wird. Ziel von greenH2 ist die Herstellung und Verteilung von grünem Wasserstoff zur Reduktion von CO2 Emissionen in den Bereichen Mobilität, Industrie und Wärme.

Gruyère Hydrogen Power SA.jpg

Gruyère Hydrogen Power SA

Gruyère Hydrogen Power SA ist ein Unternehmen, dessen Ziel es ist, grünen Wasserstoff für den industriellen Bedarf und die Mobilität zu produzieren und zu liefern. Mit dieser neuen Gesellschaft, die derzeit sämtliche Aktien selbst hält, leistet die Gruyère Energie SA einen konkreten Beitrag zur Energiewende, indem sie eine der flexibelsten und innovativsten Stromspeicher und Dekarbonierungslösungen anbietet.

Unknown-2.png

OIKEN

Als einer der Hauptakteure der Energiewende ist OIKEN bestrebt, ihren 170.000 Endkunden zuverlässige, umfassende und nachhaltige Energielösungen anzubieten. OIKEN und ihre 470 Mitarbeiter treiben die Zukunft voran.

LGV_Logo_cmyk_Gas und Wärme_transparent

Liechtensteinische Gasversorgung

Die LGV versorgt ihre Liechtensteinischen Kunden umweltfreundlich mit Gas und Wärme. Schwerpunkte sind Energieeffizienz-Steigerung, Treibhausgas-Reduktion und die Forcierung erneuerbarer Energien. Dabei soll immer mehr Biogas, synthetisches Gas und grüner Wasserstoff ins Gasnetz eingespeist werden.

repower_claim_RGB_it.jpg

Repower

Repower ist ein Vertriebs- und Dienstleistungsunternehmen im Energiebereich mit über 100-jähriger Erfahrung. Die Schlüsselmärkte sind die Schweiz (inkl. Originationgeschäft in Deutschland) und Italien. Der Hauptsitz befindet sich in Poschiavo (Graubünden, Schweiz), zudem hat Repower weitere Niederlassungen in der Schweiz (Bever, Ilanz, Küblis, Landquart, Zürich) und Italien (Mailand). Die Gruppe ist von der Produktion über den Handel bis zur Verteilung und zum Vertrieb auf der ganzen Strom-Wertschöpfungskette sowie zusätzlich im Gasgeschäft tätig. Darüber hinaus entwickelt sie intelligente Systeme im Sinne der Energiewende. Basierend auf ihrem fundierten Energiefachwissen bietet Repower ihre Dienstleistungen auch anderen Kunden an und führt Arbeiten für Dritte aus. Die Repower-Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu kommen rund 30 Lernende in der Schweiz sowie fast 600 Vertriebsberater in Italien.

SAK

Unsere Geschäftsfelder umfassen Stromerzeugung, Strom- und Wärmelieferung, ein Glasfasernetz mit leistungsfähigen Internet-, Telefon-, TV- und Mobile-Diensten sowie die Energiedienstleistungen mit Photovoltaikanlagen, Wärmepumpen sowie Ladestationen für E-Autos.

logo_satom.jpg

SATOM

Satom SA ist ein Unternehmen, das in Monthey und Villeneuve in der Behandlung und thermischen Verwertung von Abfällen sowie in der Methanisierung von Grünabfällen tätig ist. Sie setzt sich täglich für kontinuierliche Innovation ein, um die ihr anvertrauten Materialien zu recyceln, saubere Energie zu erzeugen und die Umwelt zu schonen.

SIG

SIG liefert Trinkwasser, Strom, Gas sowie thermische Energie und unterstützt die Verwirklichung der «intelligenten Stadt und Quartiere» im Kanton Genf. SIG reinigt Abwasser, verwertet Kehricht und geht vor mit Umwelt- und Energieeffizienz-Programmen.

SwissH2GenerationJvEngieGroupeE.png

Swiss H2 Generation

Swiss H2 Generation entwickelt nachhaltige Ökosysteme und stellt Lösungen auf allen Stufen der Wertschöpfungskette von erneuerbarem Wasserstoff bereit. Sie wird in einem Joint Venture von Groupe E SA und ENGIE Services AG gehalten.